0174-9710315

Previous slide
Next slide

mein Verständnis

Partner Hund – ein Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen

Hunde haben ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche. Diese zeigen sie durchaus auch mit Verhaltensweisen, die mit unseren Wünschen, unserem Alltag und unserer Gesellschaft nicht immer kompatibel sind. Unser „Job“ als Hundehalter ist es, dieses Verhalten zu verstehen und richtig zu interpretieren, um es dann passgenau lenken zu können, Frustration (auf beiden Seiten) zu vermeiden und zu unserem Alltag passende Alternativen bieten zu können. Wenn wir Hunde also richtig „lesen“ und verstehen, können wir entsprechend agieren und reagieren. Genau hier liegt aber oft der „Hase im Pfeffer“:

  • Was treibt den Hund zu seinem gezeigten Verhalten an?
  • Wieso reagiert er in der Situation so, und nicht wie von uns erwartet?
  • Wie und wann lernt er was?
  • Warum verhält er sich also so, wie er sich verhält?

HUND UND HAAS findet mit Ihnen gemeinsam Antworten auf diese Fragen!

In unseren gemeinsamen Coaching-Einheiten und praktischem Training ist es mir besonders wichtig:

  • auf Ihr Wohlbefinden und das Ihres Hundes zu achten
  • ein faires Miteinander im Umgang und der Kommunikation zu pflegen
  • auf die Bedürfnisse des einzelnen Individuums – sowohl die Ihren, als auch die Ihres Hundes – einzugehen
  • eine kooperative Zusammenarbeit zu schaffen
  • durch aktuelle Wissensvermittlung (mehr) Verständnis für die Spezies Hund zu ermöglichen
  • Verzicht auf aversive Maßnahmen, Methoden und Mittel